Lady Monopiece Wetsuit

Top 10 Damen Tauchanzug 2021

Damen Tauchanzug nicht einfach den richtigen zu finden bei soviel Auswahl. Nasstauchanzug, Halbtrockentauchanzug, Trockentauchanzug und Shorties. Wir Helfen ihnen dabei den richtigen zu finden

Was ist ein Damen Tauchanzug?

Aqua-Lung-Women-Shorty-Wetsuit-HydroFlex

Unterschied zwischen Herren und Damen Tauchanzügen

In vielen Teilen der Tauchausrüstung gibt es keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, jedoch bei Tauchanzügen gibt es einen großen Unterschied bei Anzugschnitten.

Damen Tauchanzug Schnitt

Der Schnitt eines Neopren Anzuges für Frauen unterscheidet sich dem von Männern. Frauen Anzüge sind an den Schultern enger und schmaler in der Taille und voller in der Hüfte geschnitten. Auch der Brustbereich ist weiter ausgeformt bei den Damen Anzügen.

Farbe und Style

Bei vielen Frauen zählt auch die Farbe und der Style eines Damen Tauchanzuges eine große Rolle.

Kälteempfinden

„Es ist kein Mythos, dass Frauen schneller frieren als Männer. Und das, obwohl der Wärmetransport bei Männern und Frauen prinzipiell gleich funktioniert, nämlich über das Blut. Sinken die Außentemperaturen, verengen sich die Blutgefäße in Armen und Beinen, um die Körpermitte mit ihren lebenswichtigen Organen besser mit Blut zu versorgen und diese dadurch zu schützen. Unterschiedlich ist allerdings der Temperaturbereich, ab wann dieses Phänomen greift: Bei Frauen bereits ab etwa 15 Grad Celsius, bei Männern erst bei niedrigeren Temperaturen.

Wesentlich für das unterschiedliche Kälteempfinden von Mann und Frau ist außerdem der höhere Muskelanteil bei Männern, denn Muskeln produzieren Wärme, die sich im ganzen Körper verteilt. Bei Männern macht ihr Anteil etwa 40 Prozent des Körpers aus, bei Frauen hingegen lediglich etwa 25 Prozent. Männer tragen daher gewissermaßen einen kleinen Ofen mit sich herum, der sie innerlich wärmt.

Auch die unterschiedliche Hautdicke bei Mann und Frau lässt das weibliche Geschlecht schneller frösteln, denn bei Männern verhindert eine dickere Haut zusätzliche Wärmestrahlung. Frauen sind also sprichwörtlich dünnhäutiger und geben mehr Wärme ab.“

Schauen sie sich die Top 10 der Neopren Tauchanzüge für Herren an. Sie wollen keinen unserer Tauchausrüstungsguides verpassen? Dann abonnieren sie unseren kostenlosen Newsletter hier!

Isolationsfähigkeit eines Damen Tauchanzuges

Erstmal muss man wissen das Wasser die Körperwärme 25x schneller ableitet als Luft daher kann man selbst in 25°C warmem Wasser nicht für immer überleben und umso kälter das Wasser ist desto schneller verliert man seine Körperwärme.

WassertemperaturZeit bis zur Erschöpfung
bzw. Bewusstlosigkeit
Theoretisch mögliche Überlebenszeit
0,3 °C< 15 minbis 45 min
4,5 °C30 minbis 90 min
10 °C1 h3 h
15 °C2 h6 h
21 °C7 h40 h
26 °C12 h> 40 h

Neopren hat exzellente Isolationsfähigkeit das kommt dadurch dass sehr viel Luft im Neopren eingeschlossen ist, was wie wir wissen, eine sehr gute Isolation hat.

Dicke des Damen Tauchanzuges

Je dicker der Stoff desto mehr Isolation.

Meistens nimmt man für sehr kalte Gewässer mit 12°C und kälter oder auch zum Eistauchen und darin lange Tauchgänge die sogenannten Trockentauchanzüge.

Neopren Anzüge ab ca. 7mm Dicke können zum Kaltwassertauchen (12°C und kälter) benutzt werden, Trockentauchanzüge sind aber empfohlen. Dazu gehören dann auch Neopren Handschuhe, Kopfhaube und Schuhe.

Lange Neopren Anzüge mit 3-5mm dicke nimmt man gewöhnlich für Gewässer mit mehr als 18°C Wassertemperatur.

Shorties sind Neopren Anzüge mit kurz geschnittenen Armen und halblangen Beinen, diese sind meistens 3mm dick und man verwendet sie für Wassertemperaturen ab 25°C aufwärts.

Tarierung und dicke des Damen Tauchanzuges

Weight-and-thickness-of-Wetsuit

Die Neoprenstärke des Anzugs hat Einfluss auf das Tarieren, da dickeres Material mehr statischen Auftrieb erzeugt. Dieser Auftrieb muss mit Bleigewichten kompensiert werden. Erschwerend kommt hinzu, dass das Neopren selbst durch den mit der Tiefe zunehmenden Wasserdruck verdichtet wird, so dass sich der Auftrieb mit zunehmendem Umgebungsdruck – also zunehmender Wassertiefe – verringert. Da das Gewicht des Bleis konstant bleibt, nimmt dann der Abtrieb mit zunehmender Tiefe zu, was durch Tarierfunktionen (Tarierweste, -jacket) kompensiert werden muss.

Wie funktioniert ein Neopren Anzug?

Viele Glauben das man im Neopren Anzug nicht nass wird. Dieses stimmt nur im Trockentauchanzug.

Wetsuit-function

In allen anderen Tauchanzügen wird man nass. Das eingelaufene Wasser bleibt allerdings im Anzug stehen da die Enden eines Neopren Tauchanzuges mit Bündchen versehen sind und die dünne Wasserschicht wird somit von der Körperwärme aufgeheizt.

Deshalb ist es auch so wichtig einen Neopren Tauchanzug zu haben der hauteng ist denn um so weniger Wasser eindringt umso weniger muss der Körper aufheizen umso länger bleibt man warm. Je nach Anzug wird diese Wasserschicht schneller oder langsamer ausgetauscht (Wasserzirkulation).

Verschiedene Arten von Damen Tauchanzügen

Shorty

SEAC Women Shorty Wetsuit Sense 2.5mm

Ist die einfachste Version der Damen Tauchanzüge. Sie haben wie das Wort Shorty schon verrät kurze Arme und Beine und ist nur zum Shutz der Kerntemperatur des Körpers wirksam.

In tropischen gebieten mit Wassertemperaturen 25°C und mehr kann dieser getragen werden. Meistens in den gängigen dicken von 1,5-3mm

Nasstauchanzug

Ist ein Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen wo jeweils Bündchen angenäht sind sodass das Wasser im Anzug stehen bleibt und nicht so schnell ausgetauscht wird. Meistens in den gängigen dicken zwischen 3-7mm

Halbtrocken Damen Tauchanzug

Bei Diesen Anzügen wird man aber nicht nur „halb-nass“. Diese Neopren Anzüge haben Glatt-neopren Dichtlippen an Armen, Beinen und am Hals. Bei den hochwertigeren Damen Tauchanzügen ist auch der Reißverschluss mit einer Manschette oder Dichtlippe unterlegt. Was dazu führt das Wasser zwar in den Anzug einläuft aber nicht mehr aus dem Anzug heraus kommt. bzw nur noch sehr langsam durch z.B. Bewegung ausgetauscht wird. Das macht den Anzug für kältere Gewässer lange oder mehrer Tauchgänge pro Tag sehr angenehm. Die meisten Halbtrocken Damen Tauchanzüge kommen in den dicken zwischen 5-7mm.

Trockentauchanzug

Drysuit-function

Es gibt mehrere Formen von Trockentauchanzügen und das Gebiet ist sehr groß da auch die Tarierung nicht nur mehr mit dem Jacket gemacht wird sondern muss auch unter anderem mit dem Anzug selber gemacht werden. Ich werde allerdings nicht zu sehr auf diese Art der Anzüge eingehen.

Auch sollte man selbst wenn man einen Tauchkurs erfolgreich abgeschlossen hat und sich einen Trocki zulegt diesen vorerst wenn möglich im Schwimmbad oder im flachen Wasser ausprobieren oder einen Kurs belegen. Weil es bei diesem Anzug bestimmte Dinge gibt die man beachten und üben muss um Unterwasser nicht in Gefahr zu geraten! Die meisten Tauchorganisationen bieten Trockentauchkurse an.

Manche werden sich noch erinnern: Wenn James Bond in „Goldfinger“ den Neoprenanzug (Trockentauchanzug) auszieht und einen Smoking darunter trägt der komplett trocken ist und ja es würde funktionieren.

Trockentauchanzüge sind für Tauchgänge in sehr kalten Gewässern für kommerzielle Unterwasserarbeiten und für Abwassertauchgänge entwickelt worden.

Scubapro-Dry suit

Der Trockentauchanzug, im deutschen Taucher-Jargon auch als „Trocki“ bezeichnet, ist ein einteiliger Anzug aus Wasser- und gasdichtem Material. Heute handelt es sich dabei um Trilaminat-Membranen aus synthetischen Kunststoffen oder um Neopren.

Der Vorteil des Trockenanzuges ist, dass der Taucher kaum mit Wasser in Berührung kommt und bei entsprechender Füllung mit einem Isolationsgas meistens Luft seltener Argon im Anzug besser vor Kälte geschützt ist als in anderen Tauchanzügen. Der Trockenanzug wird meist am Hals und Handgelenk mit einer Manschette abgedichtet. Für den Ein- und Ausstieg besitzt er am Rücken oder an der Brust einen wasser- und gasdichten Reißverschluss. Zusätzlich wird unter dem Anzug eine textile Kälteschutzbekleidung getragen.

Reißverschlüsse

Reißverschluss

Der Hauptreißverschluss kann sowohl auf dem Rücken wie auch vorne sein Vertikal, Horizontal oder auch Diagonal. Bei den Shorties und Nasstauchanzügen sind dies normale grobe Reißverschlüsse meistens aus Plastik da diese nicht rosten. Bei einem Trockentauchanzug muss dieser Gas und Wasserdicht sein sodass kein Wasser eindringt. Bei den Halbtrocken Neopren Tauchanzügen gibt es beide Nasse und trockene Reißverschluss Versionen.

Alle Reißverschlüsse an den Damen Tauchanzügen sind mit einer Glatt Neopren Dichtlippe unterlegt da diese angenehmer ist und der reine Reißverschluss auf der Haut keine Irritation hervorruft.

Dickere lange Nass und Haltrocken Damen Tauchanzüge mit Reißverschlüssen an Armen und Beinen machen es leichter in den Anzug einzusteigen.

Geheimtipp:

Wenn der Anzug keine Reißverschlüsse hat und es für sie sehr schwer ist den Anzug anzuziehen können sie eine Plastik Tüte über ihre Hand oder Fuß stülpen bevor sie in den Anzug einsteigen. Da rutscht das Neopren weitaus besser. Die alternative ist es etwas Spülmittel und Wasser vermischen und auf den Arm oder das Bein sprühen.

Schutz vor Verletzung und Nesseln

Egg-jelly-fish

Neopren Tauchanzüge werden nicht nur getragen um sich vor der Auskühlung der Körpertemperatur zu schützen sondern auch um sich vor Verletzungen wie zum Beispiel von Quallen und ihren Nesseln zu schützen.

Oder auch falls man mal ausversehen an einer Felswand entlang streifen würde. Schiffswracks sind da auch ein gutes Beispiel mit ihren scharfen Ecken und Kanten.

Einteiler oder Zweiteiler

Ein Einteiler ist ein Damen Tauchanzug der aus einem Teil besteht. Hier können verschiedene Dicken des Neoprens zusammen genäht werden sodass der Einteiler zum Beispiel an den Armen und Beinen ein 3mm und am Kern des Körpers ein 5mm dicker Neopren Tauchanzug ist.

Zweiteiliger-Neopren-Tauchanzug

Bei einem Zweiteiler handelt es sich um zwei separate Kleidungsstücke eine hochgeschnittene oder Trägerhose (genannt „Long John“) und einer langärmligen Jacke meist mit angesetzter Kopfhaube somit hat man auch da am Kern des Körpers einen dicken zweifachen Anzug.

Manche Zweiteiler bestehen auch nur aus hüftlang geschnittener Hose und Weste sind aber dadurch auch weitaus weniger warm.

Eisweste

Scubapro-65-mm-Definition-Damen-Eisweste-mit-Haube

Einteiler kommen manchmal mit separater Eisweste um mit diesem Anzug auch in sehr kalten Gewässern tauchen zu können.

Diese Eisweste wird über den normalen Anzug getragen.

Man kann diese aber auch einzeln dazu kaufen.

Pflege und Reinigung

Nach einem Salzwasser Süßwasser oder aber auch Schwimmbad Tauchgang sollte man die Neopren Anzüge immer mit Süßwasser spülen und sie dann trockenen. Allerdings diese innen trocken zu bekommen kann einige Zeit dauern. Auf links und rechts wenden hilft da Wunder.

Die Reißverschlüsse der Neopren Anzüge sollten immer mal wieder mit Kerzenwachs eingecremt werden da dieses die Lebensdauer verlängert und das schließen und öffnen vereinfacht.

Theoretisch kann man Neopren Anzüge auch in einer Waschmaschine reinigen es muss allerdings beachtet werden das man ein schonendes Programm auswählt, wie zum Beispiel ein Wollprogramm. Die Temperatur sollte nicht höher als 30°C betragen. Neopren sollte man niemals schleudern oder in einem Wäschetrockner trocknen.


Liste unserer Top 10 der Damen Tauchanzüge 2021 in 3-5mm


Nummer #10

ZCCO Damen Tauchanzug 3mm

ZCCO-Women-Neoprenanzug-3-mm
  • Material: aus ultra-dehnbarem Neopren, 3 mm dick.
  • Reißverschlüsse: Vier kleine Reißverschlüsse an den Armen und Beinen, um den Damen Tauchanzug leicht an- oder auszuziehen zu können
  • Verschluss: Front-Reißverschluss
  • Wasserstopp-Design: Glatte Neopren-Innenseite an Kragen, Armen und Beinen, liegt eng an der Haut an und verhindert das Eintreten von Wasser.
  • Anti-Abrasions-Kniebandage: bietet besseren Knieschutz.
  • Es ist ein Anzug für nasse Umgebungen. Wasser dringt ein, wird jedoch schnell von unserer Haut erwärmt. Je enger die Passform, desto wärmer hält er im Wasser.

Nummer #9

Seac Sense Long 3mm Damen Tauchanzug

Seac-Damen-Sense-Long-3mm-Neoprenanzug
  • Seac Sense ist der perfekte, ultrabequeme Overall, um Wassersport in warmen Gewässern (20°C – 30°C) auszuüben.
  • Dieser lange Anzug wird aus superelastischem 3mm-Neopren hergestellt und besitzt einen Mesh Skin-Einsatz vorne und Abschlüsse am Hals und an den Armen aus Smooth Skin-Glattneopren für einen Wasserstop-Effekt.
  • Ideal nicht nur zum Schnorcheln und Tauchen, sondern auch für alle anderen Wassersportarten (Surfen, Windsurfen, Wasserski, Stand-Up-Paddeling etc.).
  • Der Seac Sense Long-Overall ist einfach anzuziehen durch den langen, Neopren-unterlegten Rückenreißverschluß.
  • Das Damenmodell gibt es von XS bis XXL

Nummer #8

PAWHITS 3mm Damen Tauchanzug

PAWHITS-3mm-Damen-Neopren-Tauchanzug
  • 90 % SCR Neopren 3 mm + 10 % importiertes, ökologisches und hochelastisches Nylon mit langer Lebensdauer; hervorragende Wärmedämmleistung auch bei 21-25°C
  • Die Flatlock-Nähte sind bequem genug, um den ganzen Tag getragen zu werden. Das Neopren in der Farbe schwarz mit der Nähte, elegant und schön, vereinfachtes Design speziell für Frauen macht Ihre Figur schlank.
  • Der hintere Reißverschluss aus schwerem Metall mit einer extra langen Leine, leicht an und auszuziehen. Eine Dichtlippe hinter dem Reißverschluss verhindert die ständige Wasser Zirkulation. Die vollständige Abdeckung des einzigartigen Dreiecks am hinteren Kragen mit speziellem Klettverschluss, der das Gewebe nicht festsetzt, lässt sich leicht einstellen und weniger Wasser auslaufen.
  • Die Knieschützer bieten zusätzlichen Schutz. Speziell für Tauchen, Schnorcheln, Surfen, und andere Wassersportarten oder Outdoor-Aktivitäten.
  • Um Ihre volle Zufriedenheit zu gewährleisten, bieten wir Ihnen 30 Tage Geld-zurück-Garantie an. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie keine Frage haben und wir finden die richtige Lösung für Sie.

Nummer #7

Cressi Castoro 5mm Damen Tauchanzug

Cressi Castoro 5mm Damen Neopren Tauchanzug
  • Neoprenanzug für alle Wassersportarten geeignet
  • Ideal für mittelwarme Gewässer
  • Overall aus zweiseitig kaschiertem 5 mm Neopren
  • Anatomischer Schnitt und vorgeformte Beine
  • Schnelles und bequemes An- und Ausziehen

Nummer #6

Cressi Diver Damen Tauchanzug mit Kapuze 5mm und 7mm

Cressi Diver Lady Monopiece Wetsuit
  • Ausgezeichnete Technologie – Einteiliges Kapuzen-Design mit Bündchen und Reißverschlüssen am Knöchel, um die Feuchtigkeit im Neoprenanzug zu reduzieren, die Körpertemperatur zu halten und eine bessere Passform zu erzielen. Geschlossener Frontreißverschluss, Handgelenkreißverschluss, Knöchelreißverschluss. Verbesserter Sperrwasserkomfort und Wärmeabgabe. Die dreifache Wärmetechnologie verhindert, dass die Körpertemperatur zu schnell sinkt.
  • Vollständiger Schutz – vollständiger Körperschutz gegen Seeschäden; extra dicke Polsterung am Knie bietet optimalen Schutz auch auf Steinen; Bietet UV-Schutz und hilft Ihnen, frei im Wasser zu schweben
  • Qualitätsmaterialien – Hochwertiges 5-mm-Neopren wird aus luxuriösem 80% Neopren, 10% Nylon und 10% Spandex hergestellt.
  • Multifunktionaler Tauchanzug – Geeignet für alle Wassersportarten wie Tauchen, Angeln, Stand-Up-Paddle-Boarding, Surfen, Kajakfahren, Schwimmen, Kanufahren, Surfen, Wasserski und Windsurfen.

Nummer #5

Scubapro Sport 3.0 Damen Neopren Tauchanzug

Scubapro Sport 3.0 Damen Neopren Tauchanzug
  • maximale Bewegungsfreiheit durch Triathlon-Schnittführung im Schulter und Armbereich
  • vertikal geschnittene YKK-Reißverschluss mit Messinggleiter erhöht die Langlebigkeit und die Benutzerfreundlichkeit
  • Der Torso ist mit Plüsch gefüttert, der Komfort und Wärme erhöht und schnell trocknet, Flatlock-Nähte sorgen für angenehmen Tragekomfort
  • Hergestellt aus X-Foam, einem petroleumfreien Neopren aus Kalkstein
  • Größen Damen: XS=(36), S=(38), M=(40), L=(42), XL=(44)

Nummer #4

SCUBAPRO Defintion 3.0 Damen Tauchanzug

SCUBAPRO Definition 3.0 Damen Neopren Tauchanzug
  • Dank der exklusiven ‚Body Map System‘ Herstellungsmethode, bei der besondere Schnitttechniken und Materialeinsätze verwendet werden, wird die Belastung auf den Körper minimiert
  • Beidseitig mit Nylon beschichtetes Neopren (N2S) sorgt für einen guten Mix aus Wärme und Komfort
  • Die einlagigen Dichtmanschetten mit YKK-Reißverschlüssen an Hand- und Fußgelenken sind für höhere Haltbarkeit mit Messingschlitten ausgestattet dadurch auch leichtes aus und einsteigen gewährleistet.
  • Größen Damen: XS=(36), S=(38), M=(40), L=(42), XL=(44)

Nummer #3

SCUBAPRO Defintion 5.0 Damen Tauchanzug

SCUBAPRO Definition 5.0 Damen Neopren Tauchanzug
  • Neue Ultraspan-Panels im Brustbereich und Stretchtech Material an Körper, Seiten, Armen und Beinen
  • Wirbelsäulenpolsterung zur Abfederung des Flaschengewichts
  • Geeignet für Wassertemperaturen von 18°C bis 25°C
  • Beidseitig mit Nylon beschichtetes Neopren (N2S) sorgt für einen guten Mix aus Wärme und Komfort
  • Die einlagigen Dichtmanschetten mit YKK-Reißverschlüssen an Hand- und Fußgelenken sind für höhere Haltbarkeit mit Messingschlitten ausgestattet dadurch auch leichtes aus und einsteigen gewährleistet.

Nummer #2

SCUBAPRO Defintion 5.0 Damen Tauchanzug

SCUBAPRO-Definition-5.0-Damen-Neopren-Tauchanzug-blue
  • Neue Ultraspan-Panels im Brustbereich und Stretchtech Material an Körper, Seiten, Armen und Beinen
  • I-Safe Schlaufen an beiden Ärmeln sorgen für sichere Befestigungsmöglichkeiten deiner Instrumente
  • Wirbelsäulenpolsterung zur Abfederung des Flaschengewichts
  • Materialzusammensetzung: 90% Neopren, 10% Nylon
  • Geeignet für Wassertemperaturen von 22°C bis 26°C, CE-zertifiziert als Tauchanzug der Klasse A

Nummer #1

SCUBAPRO Everflex Steamer Damen Tauchanzug 7/5 mm

SCUBAPRO-Everflex-Steamer-Damen-Neopren-Tauchanzug-7-5-mm
  • Aus 100 % Everflex-Neopren, eine X-Foam-Formulierung, für Haltbarkeit und bessere Gesundheit.
  • Pure Design Concept verwendet weniger Nähte und Paneele für maximale Flexibilität.
  • Doppel-blind-vernähte Außennähte sind strapazierfähig und wasserdicht, und einzelne Blind-Nähte sind angenehm auf der Haut
  • Diamantspan Innenfutter; Wasserableitendes Material erhöht den Schutz vor kaltem Wasser. Für 2016 ist es mit einem zweiten Futter kombiniert, um eine bessere Dehnbarkeit zu ermöglichen, was das Anlegen und Doppeln viel einfacher macht.
  • Detaillierte Größeninformationen finden Sie in der Scubapro Neoprenanzug-Größentabelle.

Zusätzliche Neopren Damen Tauchanzug Ausrüstung


Scubapro 6,5 mm Definition Damen Eisweste

Scubapro-65-mm-Definition-Damen-Eisweste-mit-Haube
  • Neopren Weste mit Frontreißverschluss
  • angesetzte Kopfhaube
  • Materialstärke 6,5mm
  • X-Foam

5mm Kofhaube für Neopren Damen Tauchanzüge

5mm-Kopfhaube
  • KEINE LUFT IN DER KOPFHAUBE: Durch das Air Release-System läßt die Kopfhaube Seac Tekno Luft ins Freie entweichen und vermeidet so störende Luftblasen in der Kapuze.
  • PERFEKTE PASSFORM: Der Kragen aus Glattneopren legt sich dicht an die Halsmanschette des Tauchanzuges und minimiert so den Wassereintritt.
  • 5mm THERMO-NEOPREN: Die Kopfhaube Seac Tekno wird aus 5mm Ultraflex-Neopren hergestellt, das das Auskühlen des Kopfes verhindert.
  • EINFACH ANZULEGEN: Das Ultraflex-Neopren der Kopfhaube Seac Tekno ist extrem elastisch und dadurch sehr leicht und einfach anzuziehen bei optimalem Tragekomfort.
  • UNERLÄSSLICHES ZUBEHÖR: Die Taucher-Kopfhaube Seac Tekno paßt perfekt zu allen Tauchanzügen, für Damen und Herren, und ist in 5 Größen erhältlich.

Rash Vest Rashguard Langarm kann unter dem Tauchanzug zum zusätzlichen Kälteschutz getragen werden.

Rashguard Damen pink
  • langärmeliges Schutz Shirt für Damen mit hohem Tragekomfort und UV-Schutz
  • Geeignet für Wassersport, Schwimmen oder Schnorcheln, Surfen, Segeln, usw.
  • 82% Polyamid, 18% Elasthan, chlorresistenter Stoff, geringes Gewicht
  • Spezielles Stretchgewebe aus einem dehnbaren und schnell trocknenden Material gefertigt
  • Gute Passform und Figur betonend, mit einer hohen Bewegungsfreiheit durch den flexiblen Stoff

Cressi High Stretch Neoprenhandschuhe
Handschuhe sind nur gegen Kälte und nicht um etwas Unterwasser anzufassen!

Cressi-High-Stretch-Neoprenhandschuhe
  • Ultraspan-Neopren: Fingerhandschuhe aus weichem, elastischem, einfach kaschiertem Ultraspan-Neopren
  • Tastempfinden: Die Handschuhe garantieren ein hohes Tastempfinden und hervorragenden Kälteschutz. Einfacheres Anziehen durch die mit Metalite beschichtete Innenseite
  • Vorgeformte Handschuhe: Um die natürliche Position der Hand mit halb gebogener Fingerhaltung zu unterstützen. Die Handfläche ist gut gegen Abrieb geschütz
  • Besserer Grip: Die gesamte Oberfläche ist mit einer rutschfesten Beschichtung versehen, wodurch ein besserer Grip garantiert wird.

Was sie auch interessieren könnte

Women Shorty Wetsuit

Guide

Apnoe Maske

Guide

Flossen

Guide


Dies war unser Ausrüstungs-guide und die Liste der Top 10 der besten Damen Tauchanzüge für 2021! Wir hoffen es hat Ihnen ein besseres Verständis der Neopren Tauchanzüge gegeben und wir konnten ihnen damit weiterhelfen, wenn ja teilen sie den Beitrag doch oder hinterlassen uns einen Kommentar.

Wenn sie keinen unserer nächsten Ausrüstungs-guides verpassen möchten, melden Sie sich hier für den kostenlosen Newsletter an.


Möchtest Du dich uns als Freiwilliger anschließen und dich für die Erhaltung des maritimen Lebensraums stark machen?
Schau dir hier an was dich erwartet!

Eine andere Möglichkeit uns zu helfen ist mit ihrer Spende oder kaufen sie eines unserer Artikel. Alle Einnahmen der verkauften Artikel gehen in unsere Meeresschutz Projekte.

Interessieren Sie sich für Tauchen? Besuchen Sie uns in der Tauchschule Poseidon und machen Sie einen Tauchkurs oder kommen sie auf einen Tauchgang als zertifizierter Taucher mit uns.

%d Bloggern gefällt das: