Cressi Altum Wetsuit Man 3mm - Shorty oder Einteiliger Neoprenanzug für Herren

Herren Neopren Shorty 2021

Ein an Armen und Beinen kurzer Neoprenanzug wird als Shorty bezeichnet. Meist in einer Neopren Dicke von 2-3mm. Die besten Herren Neopren Shorty 2021

Was ist ein Herren Neopren Shorty?

Cressi-Med-X-Mens-Shorty-Herren-Neoprenanzug

Ein Herren Neopren Shorty besteht aus dem Material Neopren. In Fachbereichen ist Neopren als Chloropren-Kautschuk oder Polychloropren bekannt. Auf molekularer Ebene besteht das Material hauptsächlich aus Chlor- und Wasserstoffatomen. Die Herstellung beginnt mit einer chemischen Reaktion von Chloropren und anderen Lösungen.

Das Ergebnis dieser Reaktion sind Flocken. Diese Flocken können weiterverarbeitet werden. Um die festen Synthesekautschuk-Flocken in dehnbares Gummi zu verwandeln, benötigt es eine Vulkanisation. Da sich die Moleküle nicht mehr bewegen können ist das Endergebnis dehnbar und wird immer wieder in seine Ausgangsform zurückspringen.

Um Neopren als Stoff verkaufen zu können, werden die rechte und die linke Seite einer Neoprenbahn mit Stoffen beklebt diese auch mit Farben oder Mustern bedruckt sein können.

Herren Neopren Shorty sind Multifunktional

Diese Neoprenanzüge können für alle Wassersportarten wie Tauchen, Speerfischen, Stand-up-Paddle, Surfen, Wellenreiten, Kajakfahren, Schwimmen, Kanufahren, Bodyboarding, Wakeboarding, Windsurfen verwendet werden.

Unterschied zwischen Männern und Frauen Schnitt

In vielen Teilen der Tauchausrüstung gibt es keinen Unterschied zwischen Männern und Frauen, jedoch bei Tauchanzügen gibt es einen großen Unterschied bei Anzugschnitten. Frauen frieren normalerweise viel schneller als Männer und sollten daher eher, einen dickeren Neoprenanzug zu kaufen.

Herren Schnitt

3mm-Women-Wetsuit-Ravani

Der Schnitt eines Neoprenanzugs für Frauen unterscheidet sich von dem für Herren. Neoprenanzüge für Frauen sind an den Schultern enger und an der Taille schmaler und an den Hüften voller. Der Brustbereich ist auch im Stil eines Neoprenanzugs für Frauen weiter geformt.

Isolationsfähigkeit

Erstmal muss man wissen das Wasser die Körperwärme 25x schneller ableitet als Luft daher kann man selbst in 25°C warmem Wasser nicht für immer überleben und umso kälter das Wasser ist desto schneller verliert man seine Körperwärme.

WassertemperaturZeit bis zur Erschöpfung
bzw. Bewusstlosigkeit
Theoretisch mögliche Überlebenszeit
0,3 °C< 15 minbis 45 min
4,5 °C30 minbis 90 min
10 °C1 h3 h
15 °C2 h6 h
21 °C7 h40 h
26 °C12 h> 40 h

Neopren hat exzellente Isolationsfähigkeit das kommt dadurch dass sehr viel Luft im Neopren eingeschlossen ist, was wie wir wissen, eine sehr gute Isolation hat.

Dicke des Neopren Tauchanzug

Je dicker der Stoff desto mehr Isolation.

Meistens nimmt man für sehr kalte Gewässer mit 12°C und kälter oder auch zum Eistauchen und darin lange Tauchgänge die sogenannten Trockentauchanzüge.

Neopren Anzüge ab ca. 7mm Dicke können zum Kaltwassertauchen (12°C und kälter) benutzt werden, Trockentauchanzüge sind aber empfohlen. Dazu gehören dann auch Neopren Handschuhe, Kopfhaube und Schuhe.

Lange Neopren Anzüge mit 3-5mm dicke nimmt man gewöhnlich für Gewässer mit mehr als 18°C Wassertemperatur.

Neopren Shorty’s sind Neopren Anzüge mit kurz geschnittenen Armen und halblangen Beinen, diese sind meistens 3mm dick und man verwendet sie für Wassertemperaturen ab 25°C aufwärts.

Tarierung und dicke des Neopren Shorty’s

Weight-and-thickness-of-Wetsuit

Die Neoprenstärke des Anzugs hat Einfluss auf das Tarieren, da dickeres Material mehr statischen Auftrieb erzeugt. Dieser Auftrieb muss mit Bleigewichten kompensiert werden. Erschwerend kommt hinzu, dass das Neopren selbst durch den mit der Tiefe zunehmenden Wasserdruck verdichtet wird, so dass sich der Auftrieb mit zunehmendem Umgebungsdruck – also zunehmender Wassertiefe – verringert. Da das Gewicht des Bleis konstant bleibt, nimmt dann der Abtrieb mit zunehmender Tiefe zu, was durch Tarierfunktionen (Tarierweste, -jacket) kompensiert werden muss.

Wie funktioniert ein Herren Neopren Shorty?

Viele Glauben das man im Neopren Anzug nicht nass wird. Dieses stimmt nur im Trockentauchanzug.

Wetsuit-function

In allen anderen Tauchanzügen wird man nass. Das eingelaufene Wasser bleibt allerdings im Anzug stehen da die Enden eines Neopren Tauchanzuges mit Bündchen versehen sind und die dünne Wasserschicht wird somit von der Körperwärme aufgeheizt.

Deshalb ist es auch so wichtig einen Neopren Tauchanzug zu haben der hauteng ist denn um so weniger Wasser eindringt umso weniger muss der Körper aufheizen umso länger bleibt man warm. Je nach Anzug wird diese Wasserschicht schneller oder langsamer ausgetauscht (Wasserzirkulation).

Typen von Neopren Tauchanzügen

Herren Neopren Shorty

Seavenger Navigator 3mm Neoprene Shorty Wetsuit

Ist die einfachste Version der Neopren Tauchanzüge. Sie haben wie das Wort Shorty schon verrät kurze Arme und Beine und ist nur zum Shutz der Kerntemperatur des Körpers wirksam.

In tropischen gebieten mit Wassertemperaturen 25°C und mehr kann dieser getragen werden. Meistens in den gängigen dicken von 1,5-3mm

Nasstauchanzug

Ist ein Neoprenanzug mit langen Armen und Beinen wo jeweils Bündchen angenäht sind sodass das Wasser im Anzug stehen bleibt und nicht so schnell ausgetauscht wird. Meistens in den gängigen dicken zwischen 3-7mm

Halbtrocken Neopren Tauchanzug

Bei Diesen Anzügen wird man aber nicht nur „halb-nass“. Diese Neopren Anzüge haben Glatt-neopren Dichtlippen an Armen, Beinen und am Hals. Bei den hochwertigeren Neopren Anzügen ist auch der Reißverschluss mit einer Manschette oder Dichtlippe unterlegt. Was dazu führt das Wasser zwar in den Anzug einläuft aber nicht mehr aus dem Anzug heraus kommt. bzw nur noch sehr langsam durch z.B. Bewegung ausgetauscht wird. Das macht den Anzug für kältere Gewässer lange oder mehrer Tauchgänge pro Tag sehr angenehm. Die meisten Halbtrocken Neopren Tauchanzüge kommen in den dicken zwischen 5-7mm.

Trockentauchanzug

Drysuit-function

Es gibt mehrere Formen von Trockentauchanzügen und das Gebiet ist sehr groß da auch die Tarierung nicht nur mehr mit dem Jacket gemacht wird sondern muss auch unter anderem mit dem Anzug selber gemacht werden. Ich werde allerdings nicht zu sehr auf diese Art der Anzüge eingehen.

Auch sollte man selbst wenn man einen Tauchkurs erfolgreich abgeschlossen hat und sich einen Trocki zulegt diesen vorerst wenn möglich im Schwimmbad oder im flachen Wasser ausprobieren oder einen Kurs belegen. Weil es bei diesem Anzug bestimmte Dinge gibt die man beachten und üben muss um Unterwasser nicht in Gefahr zu geraten! Die meisten Tauchorganisationen bieten Trockentauchkurse an.

Manche werden sich noch erinnern: Wenn James Bond in „Goldfinger“ den Neoprenanzug (Trockentauchanzug) auszieht und einen Smoking darunter trägt der komplett trocken ist und ja es würde funktionieren.

Trockentauchanzüge sind für Tauchgänge in sehr kalten Gewässern für kommerzielle Unterwasserarbeiten und für Abwassertauchgänge entwickelt worden.

Scubapro-Dry suit

Der Trockentauchanzug, im deutschen Taucher-Jargon auch als „Trocki“ bezeichnet, ist ein einteiliger Anzug aus Wasser- und gasdichtem Material. Heute handelt es sich dabei um Trilaminat-Membranen aus synthetischen Kunststoffen oder um Neopren.

Der Vorteil des Trockenanzuges ist, dass der Taucher kaum mit Wasser in Berührung kommt und bei entsprechender Füllung mit einem Isolationsgas meistens Luft seltener Argon im Anzug besser vor Kälte geschützt ist als in anderen Tauchanzügen. Der Trockenanzug wird meist am Hals und Handgelenk mit einer Manschette abgedichtet. Für den Ein- und Ausstieg besitzt er am Rücken oder an der Brust einen wasser- und gasdichten Reißverschluss. Zusätzlich wird unter dem Anzug eine textile Kälteschutzbekleidung getragen.

Reißverschlüsse

Reißverschluss

Der Hauptreißverschluss kann sowohl auf dem Rücken wie auch vorne sein Vertikal, Horizontal oder auch Diagonal. Bei den Shorties und Nasstauchanzügen sind dies normale grobe Reißverschlüsse meistens aus Plastik da diese nicht rosten. Bei einem Trockentauchanzug muss dieser Gas und Wasserdicht sein sodass kein Wasser eindringt. Bei den Halbtrocken Neopren Tauchanzügen gibt es beide Nasse und trockene Reißverschluss Versionen.

Alle Reißverschlüsse an den Neopren Tauchanzügen sind mit einer Glatt Neopren Dichtlippe unterlegt da diese angenehmer ist und der reine Reißverschluss auf der Haut keine Irritation hervorruft.

Dickere lange Nass und Haltrocken Neopren Tauchanzüge mit Reißverschlüssen an Armen und Beinen machen es einem leichter in den Anzug ein und auszusteigen.

Geheimtipp:

Wenn der Anzug keine Reißverschlüsse hat und es für sie sehr schwer ist den Anzug anzuziehen können sie eine Plastik Tüte über ihre Hand oder Fuß stülpen bevor sie in den Anzug einsteigen. Da rutscht das Neopren weitaus besser. Die alternative ist es etwas Spülmittel und Wasser vermischen und auf den Arm oder das Bein sprühen.

Schutz vor Verletzung und Nesseln

Egg-jelly-fish

Neopren Tauchanzüge werden nicht nur getragen um sich vor der Auskühlung der Körpertemperatur zu schützen sondern auch sich vor Verletzungen wie zum Beispiel von Quallen und ihren Nesseln zu schützen.

Oder auch falls man mal aus versehen an einer Felswand entlang streifen würde. Schiffswracks sind da auch ein gutes Beispiel mit ihren scharfen kanten

Einteiler oder Zweiteiler

Ein Einteiler ist ein Neopren Tauchnazug der aus einem Teil besteht. Hier können verschiedene Dicken des Neoprens zusammen genäht werden sodass der Einteiler zum Beispiel an den Armen und Beinen ein 3mm und am Kern des Körpers ein 5mm dicker Neopren Tauchanzug ist.

Zweiteiliger-Neopren-Tauchanzug

Bei einem Zweiteiler handelt es sich um zwei separate Kleidungsstücke eine hochgeschnittenen oder Trägerhose (genannt „Long John“) und einer langärmligen Jacke meist mit angesetzter Kopfhaube somit hat man auch da am Kern des Körpers einen dicken zweifachen Anzug.

Manche Zweiteiler bestehen auch nur aus Hose und Weste sind aber dadurch auch weitaus weniger warm.

Eisweste

Eisweste Neopren

Einteiler kommen manchmal mit separater Eisweste um mit diesem Anzug auch in sehr kalten Gewässern tauchen zu können.

Diese Eisweste wird über den normalen Anzug getragen.

Man kann diese aber auch einzeln dazu kaufen.

Pflege und Reinigung

Nach einem Salzwasser Süßwasser oder aber auch Schwimmbad Tauchgang sollte man die Neopren Anzüge immer mit Süßwasser spülen und sie dann trockenen. Allerdings diese innen trocken zu bekommen kann einige Zeit dauern. Auf links und rechts wenden hilft da Wunder.

Die Reißverschlüsse der Neopren Anzüge sollten immer mal wieder mit Kerzenwachs eingecremt werden da dieses die Lebensdauer verlängert und das schließen und öffnen vereinfacht.

Theoretisch kann man Neopren Anzüge auch in einer Waschmaschine reinigen es muss allerdings beachtet werden das man ein schonendes Programm auswählt, wie zum Beispiel ein Wollprogramm. Die Temperatur sollte nicht höher als 30°C betragen. Neopren sollte man niemals schleudern oder in einem Wäschetrockner trocknen.


Liste unserer Top 10 Herren Neopren Shorty 2021


Cressi Altum 3mm – Herren Neopren Shorty

Cressi Altum Wetsuit Man 3mm - Shorty oder Einteiliger Neoprenanzug für Herren
  • Herren Neopren Shorty aus hoch elastischem doppelt oder einfach gepolstertem 3 mm Neopren
  • für Schnorcheln, Schwimmen, in tropischen Meeren und für sämtliche Wassersportarten geeignet
  • Rückseitiger YKK 8 Pitch-Zip mit Klettverschluss.
  • Brust- und Bauchbereich besteht aus glattem Neopren, um eine höhere Elastizität zu garantieren.
  • Einsätze aus glattem Neopren auch auf Bündchen und Beinen, um das Eindringen von Wasser auf ein Mindestmaß zu beschränken

Cressi Med X Men’s – Herren Neopren Shorty

Cressi-Med-X-Mens-Shorty-Herren-Neoprenanzug
  • Herren Neopren Shorty mit kurzen Ärmeln und Hosenbeinen
  • doppelt abgefüttertem Neopren mit 2,5 mm Stärke
  • Tauchen, SUP, Schnorcheln, Schwimmen, in tropischen Meeren und für sämtliche Wassersportarten
  • Rückseitiger YKK 8 Pitch-Zip mit Klettverschluss
  • Brustbereich besteht aus glattem Neopren, um eine höhere Elastizität zu erzielen
  • Einsätze aus glattem Neopren auch auf Bündchen und Beinen, um das Eindringen von Wasser auf ein Mindestmaß zu beschränken.

PI-PE Herren Neopren shorty Pure

PI-PE Herren Neoprenanzug Pure
  • Allround- Herren Neopren Shorty mit 5 verschiedenen Farben
  • Stabilität und Flexibel
  • Hoher Tragekomfort
  • Material: 80 % Neopren& 20 % Nylon
  • Neoprendicke: 3 mm
  • Rückseitiger YKK Reißverschluß mit Klettverschluss
  • Tauchen, SUP, Schnorcheln, Schwimmen, in tropischen Meeren und für sämtliche Wassersportarten

Mares Herren Neopren Shorty Tauchanzug Manta

Mares Herren Shorty Tauchanzug Manta
  • Herren Neopren Shorty Doppelt gefüttert
  • Reißverschluss am Rücken
  • Verbundwerkstoff
  • Streifen auf der Front
  • Materialstärke: 2.2 mm
  • Geeignet für warme Wassertemperatur

Mares Herren Neopren Shorty Reef 2.5 Wetsuit

Mares Herren Neopren Shorty Reef 2.5 Wetsuit
  • Geeignet zum Tauchen in warmem Wasser und lange Schnorchel-Sessions
  • Reißverschluss am Rücken
  • Kragen mit Klettverschluss
  • Neopren und Latex.
  • Materialstärke: 2.5 mm
  • Aquastop an den Armen und Oberschenkeln

Seac Ciao Herren Neopren Shorty

Seac Ciao Man Neopren Shorty
  • Herren Neopren Shorty Einteiler ohne Haube
  • zweifach kaschiertem 2,5 mm Neopren
  • Für alle Wasserportarten geeignet
  • Der Reißverschluss befindet sich auf der Vorderseite
  • große Bewegungsfreiheit

O’Neill Herren Neopren Shorty Reactor 2mm

O'Neill Neopren Shorty Men's Reactor 2mm
  • UltraFlex Combination Herren Neopren Shorty
  • latlock-Nähte reduzieren Hautreizungen
  • Wind-Beständig
  • Smoothskin Chest und Back
  • Ultra-Flex-Neoprenärmel verbessern die Mobilität
  • Verstellbarer Super-Seal am Hals
  • Strategic Seamless Paddle Zones
  • Rückenreißverschluss
  • 83 % Nylon, 17 % Elastan

Scubatec 3mm Herren Neopren Shorty

ZCCO-Mens-Wetsuits-3mm-Neoprene-Shorty
  • SUP, Schwimmen, Surfen, Kiten, Tauchen, Wakeboarden
  • unterlegter Rückenreißverschluß YKK
  • Kurzarm
  • mit zusätzlichem Brustreißverschluß

Zcco Herren Neopren Shorty

Zcco Herren Neopren Shorty
  • Aus hochwertigem CR-Neopren, Nylon und Elasthan.
  • Flexibilität
  • umweltfreundliche Materialien
  • keine Hautirritationen.
  • 1,5 mm
  • Zusätzliche Polsterung im Brustbereich
  • UV-Schutz
  • Strapazierfähigkeit des Neoprenanzugs –
  • YKK-Reißverschluss mit Reißverschluss/Klettverschluss auf der Rückseite
  • Flatlock-Nähte
  • Multifunktionaler Neoprenanzug – für alle Wassersportarten wie Tauchen, Speerfischen, Schnorcheln, Stand-up-Paddle, Surfen, Wellenreiten, Kajakfahren, Schwimmen, Kanufahren, Bodyboarding, Wakeboarding, Windsurfen
  • Rundhalsausschnitt und Manschette mit Glattleder-Design, reduziert Reibung auf der Haut, reduziert das eindringen von Wasser

Scubapro Definition Herren Neopren Shorty 2.5 mm

Scubapro Definition Men's Shorty Wetsuit 2.5 mm
  • Shorty aus 2,5 mm Titanium Plush
  • Superstrech Material im Achselbereich
  • Flatlock-Nähte und Rollenbündchen
  • diagonaler Rückenreißverschluss
  • Titanbeschichtung
  • Rundhalsausschnitt und Manschette mit Glattleder-Design, reduziert Reibung auf der Haut, reduziert das eindringen von Wasser
  • UV-Schutz

Zusätzliche Herren Neopren Shorty Tauchanzug Ausrüstung


Scubapro 6,5 mm Definition Eisweste

Eisweste Neopren
  • Neopren Weste mit Frontreißverschluss
  • angesetzte Kopfhaube
  • Materialstärke 6,5mm
  • X-Foam

5mm Kofhaube Für Neopren Tauchanzüge

5mm-Kopfhaube
  • KEINE LUFT IN DER KOPFHAUBE: Durch das Air Release-System läßt die Kopfhaube Seac Tekno Luft ins Freie entweichen und vermeidet so störende Luftblasen in der Kapuze.
  • PERFEKTE PASSFORM: Der Kragen aus Glattneopren legt sich dicht an die Halsmanschette des Tauchanzuges und minimiert so den Wassereintritt.
  • 5mm THERMO-NEOPREN: Die Kopfhaube Seac Tekno wird aus 5mm Ultraflex-Neopren hergestellt, das das Auskühlen des Kopfes verhindert.
  • EINFACH ANZULEGEN: Das Ultraflex-Neopren der Kopfhaube Seac Tekno ist extrem elastisch und dadurch sehr leicht und einfach anzuziehen bei optimalem Tragekomfort.
  • UNERLÄSSLICHES ZUBEHÖR: Die Taucher-Kopfhaube Seac Tekno paßt perfekt zu allen Tauchanzügen, für Damen und Herren, und ist in 5 Größen erhältlich.

Rash Vest Rashguard Langarm kann unter dem Tauchanzug zum zusätzlichen Kälteschutz getragen werden.

Rashguard Langarm
  • langärmeliges Schutz Shirt mit hohem Tragekomfort und UV-Schutz
  • Geeignet für Wassersport, Tauchen, Schwimmen, Schnorcheln, Surfen, Segeln, usw.
  • 82% Polyamid, 18% Elasthan, chlorresistenter Stoff, geringes Gewicht
  • Spezielles Stretchgewebe aus einem dehnbaren und schnell trocknenden Material gefertigt
  • Gute Passform und Figur betonend, mit einer hohen Bewegungsfreiheit durch den flexiblen Stoff

Cressi High Stretch Neoprenhandschuhe
Handschuhe sind nur gegen Kälte und nicht um etwas Unterwasser anzufassen!

Cressi High Stretch Neoprenhandschuhe
  • Ultraspan-Neopren: Fingerhandschuhe aus weichem, elastischem, einfach kaschiertem Ultraspan-Neopren
  • Tastempfinden: Die Handschuhe garantieren ein hohes Tastempfinden und hervorragenden Kälteschutz. Einfacheres Anziehen durch die mit Metalite beschichtete Innenseite
  • Vorgeformte Handschuhe: Um die natürliche Position der Hand mit halb gebogener Fingerhaltung zu unterstützen. Die Handfläche ist gut gegen Abrieb geschütz
  • Besserer Grip: Die gesamte Oberfläche ist mit einer rutschfesten Beschichtung versehen, wodurch ein besserer Grip garantiert wird.

Dies war unsere Liste der besten Herren Neopren Shorty 2021! Wir hoffen, es hat dir gefallen und wenn ja, teile den Artikel doch bitte mit deinen Freunden und Familie oder auf deinen sozialen Plattformen und hinterlasse uns unten einen Kommentar mit deinem Favoriten damit würdest du die Ozeane ein wenig besser machen! Vielen Dank!

Wenn du keinen unserer nächsten Ausrüstungsguides verpassen möchtest, kannst du dich hier für unseren kostenlosen Newsletter anmelden!


Lange Neopren Anzüge

Guide

Bade Shorts Herren

Guide

Apnoe Masken

Guide


Möchtest Du dich uns als Freiwilliger anschließen und dich für die Erhaltung des maritimen Lebensraums stark machen?
Schau dir hier an was dich erwartet!

Eine andere Möglichkeit uns zu helfen ist mit ihrer Spende oder kaufen sie eines unserer Artikel. Alle Einnahmen der verkauften Artikel gehen in unsere Meeresschutz Projekte.

Interessieren Sie sich für Tauchen? Besuchen Sie uns in der Tauchschule Poseidon und machen Sie einen Tauchkurs oder kommen sie auf einen Tauchgang als zertifizierter Taucher mit uns.

%d Bloggern gefällt das: